16 Tagesausflüge ab Budapest: Entdecke Ungarns versteckte Juwelen

Only Once Today ist eine von Lesern unterstützte Website. Es kann sein, dass wir eine Provision erhalten, wenn du etwas über einen unserer Links kaufst, ohne dass dir dadurch zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Ungarn ist ein Land mit einem reichen kulturellen Erbe, malerischen Landschaften und schöner Architektur. Budapest, die Hauptstadt, mag zwar das beliebteste Ziel für Touristen sein, aber es gibt noch viele andere versteckte Juwelen, die nur einen kurzen Tagesausflug entfernt darauf warten, entdeckt zu werden. Hier sind 16 Tagesausflüge ab Budapest, die deinem Reiseplan eine Extraportion Abenteuer und Inspiration verleihen werden.

Wenn du also auf der Suche nach einem Tapetenwechsel oder einem Abenteuer außerhalb der geschäftigen Hauptstadt bist, ist dieser Beitrag genau das Richtige für dich.

Aber bevor du dich aus der schönen Stadt Budapest herauswagst, solltest du sicherstellen, dass du alle Highlights der Stadt während einer 2 oder 3-tägigen Rundreise durch Budapest gesehen hast.

1. Flucht in die sonnenbeschienene Stadt Szeged

Szeged, auch bekannt als die Sonnenstadt, ist eine charmante Stadt mit Jugendstilarchitektur in der ungarischen Tiefebene (Puszta). An jeder Straßenecke hallt die reiche Geschichte wider und auf den Plätzen der Stadt tummeln sich Cafés und Restaurants, in denen du die authentische ungarische Küche genießen kannst.


Lustige Tatsache
: Szeged ist als die sonnigste Stadt Ungarns bekannt und erhält mehr Sonnenstunden als jede andere Stadt des Landes!

Szeged
Szeged

Wie komme ich von Budapest nach Szeged?

Mit dem Auto: Mit dem Auto ist die Anreise über die Autobahn M5 in knapp zwei Stunden möglich.

Mit dem Zug: Wenn du den öffentlichen Nahverkehr bevorzugst, fahren regelmäßig Züge von Budapest nach Szeged, mit einer Fahrzeit von etwa zweieinhalb Stunden.

Dinge zu sehen und zu tun in Szeged

  • Erkunde die majestätische Votivkirche von Szeged, ein schönes Beispiel für ungarische Jugendstilarchitektur.
  • Schlendere über den Dóm-Platz, das Herz der Stadt, wo es von Denkmälern und Cafés wimmelt.
  • Genieße einen ruhigen Spaziergang an der Theiß, besonders schön bei Sonnenuntergang.
  • Probiere die traditionelle Fischsuppe, den kulinarischen Stolz von Szeged, in einem lokalen Restaurant.

Erkunde weitere Aktivitäten in Szeged oder finde heraus, wo du in Szeged übernachten kannst.

2. Besuche das Märchenschloss von Bory

Die Burg Bory in Székesfehérvár, Ungarn, ist ein geheimes Juwel, das den kühnen Traum eines Mannes und seine unermüdliche Ausdauer verkörpert. Der Ingenieur und Architekt Jeno Bory verbrachte 40 Sommer mit dem Bau dieses vielseitigen Märchenschlosses, das elegante Skulpturen, beeindruckende Fresken und romantische Türme beherbergt.

Wissenswertes: Das Schloss Bory war im Wesentlichen ein Liebesbrief. Viele Skulpturen wurden als Hommage an Borys Frau, eine berühmte Opernsängerin, angefertigt.

Wusstest du das? Die Burg Bory ist eine der schönsten Burgen in Ungarn!

Burg Bory - Tagesausflug von Budapest
Burg Bory - Tagesausflug von Budapest

Wie du hinkommst

  • Mit dem Zug: Von Budapest aus nimmst du einen direkten Zug nach Székesfehérvár – eine Fahrt von knapp einer Stunde.
  • Mit dem Auto: Stelle dein GPS auf Székesfehérvár ein. Die Burg liegt etwa eine Autostunde von Budapest entfernt auf der Autobahn M7.

Dinge zu tun

  • Erkunde die zahlreichen Türme der Burg Bory und genieße einen atemberaubenden Blick auf die Stadt.
  • Spaziere durch den begrünten Innenhof mit seinen kunstvollen, hoch aufragenden Skulpturen.
  • Besuche die Kunstgalerie mit Meisterwerken von Bory und seiner Frau.
  • Besuche die Stadt Szekesfehervar, wenn du schon mal da bist!

Willst du länger bleiben? Du kannst die Nacht in einem Boutique-Hotel in Szekesfehervar verbringen.

3. Gehe auf eine Reise nach Debrecen

Tauche in Debrecen, der zweitgrößten Stadt des Landes, in die Geschichte, Kultur und Natur Ungarns ein. Mit seinen charmanten Straßen, der wunderschön erhaltenen historischen protestantischen Großkirche und der lebendigen Kunstszene ist Debrecen voller Erlebnisse, die darauf warten, von dir entdeckt zu werden.

Spaßfakt: Die Stadt wird aufgrund ihrer historischen Bedeutung für den Protestantismus oft als „das calvinistische Rom“ bezeichnet.

Debrecen
Debrecen

Wie kommt man von Budapest nach Debrecen?

  • Mit dem Auto: Die Anreise mit dem Auto ist eine bequeme Option, denn die Fahrt dauert etwa 2 Stunden.
  • Mit dem Zug: Wenn du öffentliche Verkehrsmittel bevorzugst, dauert die Zugfahrt von der Hauptstadt aus in der Regel etwa 2,5 Stunden.

Dinge zu sehen und zu tun in Debrecen

  • Erkunde die historische protestantische Große Kirche – ein Symbol für das Erbe der Stadt.
  • Besuche den Hortobágy-Nationalpark – das größte Schutzgebiet Ungarns.
  • Tauche ein in die zeitgenössische Kunst im MODEM Centre for Modern & Contemporary Arts.
  • Entspanne dich im Aquaticum Mediterranean Pleasure Baths und genieße ein einzigartiges Spa-Erlebnis.
  • Schlendere durch die lebendige Piac Street mit ihren zahlreichen Geschäften und Restaurants.

Willst du länger bleiben? Verbringe die Nacht in einem tollen Boutique-Hotel in Debrecen!

4. Flucht nach Szentendre: Ein Juwel an der Donau

Die malerische Stadt Szentendre, die von der Donau umarmt wird, hat alles zu bieten: Kunst, Kultur und Beschaulichkeit. Diese charmante Stadt am Fluss mit ihren gepflasterten Straßen, bunten Häusern und einem reichen künstlerischen Erbe bietet eine angenehme Flucht aus dem Trubel von Budapest. Szentendre ist eine lebendige Kunstausstellung, in der die Kreativität der zahlreichen Künstlerinnen und Künstler mitschwingt, die hier ihre Heimat und Inspiration gefunden haben!

Szentendre
Szentendre, Ungarn 19.08.2021. Historisches Gebäude auf dem Hauptplatz der Altstadt von Szentendre, Ungarn, an einem sonnigen Sommertag

Wie kommt man von Budapest nach Szentendre?

  • Mit dem Auto: Die Entfernung von Budapest nach Szentendre beträgt etwa 25 Kilometer, eine bequeme 30-minütige Fahrt.
  • Mit dem Zug: Alternativ kannst du auch einen Zug vom Batthyány-Platz in Budapest nehmen, der dich in etwa 40 Minuten nach Szentendre bringt.

Dinge zu sehen und zu tun in Szentendre

  • Erkunde das Marzipanmuseum, das eine süße Kunstform präsentiert.
  • Schlendere durch die malerischen, gepflasterten Straßen, die von Kunstgalerien und Boutiquen gesäumt sind.
  • Besuche das Ethnografische Freilichtmuseum, das dir einen Einblick in das traditionelle ungarische Leben gibt.
  • Genieße eine gemütliche Schifffahrt auf der Donau.

5. Mach einen Ausflug nach Esztergom, der Wiege Ungarns

Mach einen Tagesausflug nach Esztergom, einem antiken Kleinod am Ufer der schönen Donau. Die geschichtsträchtige Stadt Esztergom, die von der größten Kirche des Landes gekrönt wird, ist ein Zeugnis der reichen Vergangenheit Ungarns. Hier wurde der Heilige Stephan, der erste König von Ungarn, geboren – eine Tatsache, die dieser charmanten Stadt ein Gefühl von nationalem Prestige verleiht.

Esztergom
Esztergom

Wie kommt man von Budapest nach Esztergom?

  • Mit dem Auto: Eine landschaftlich reizvolle Fahrt von etwa einer Stunde bringt dich nach Esztergom.
  • Mit dem Zug: Wenn du die öffentlichen Verkehrsmittel bevorzugst, dauert die Zugfahrt von Budapest aus etwa 1,5 Stunden.

Dinge zu sehen und zu tun in Esztergom

  • Erkunde die majestätische Basilika von Esztergom, die größte Kirche Ungarns.
  • Schlendere durch das historische und kulturelle Zentrum, die King’s Street.
  • Besuche das Christliche Museum, das die bedeutendste kirchliche Sammlung Ungarns beherbergt.
  • Erkunde die Ruinen des Königspalastes und begib dich auf eine Reise durch Ungarns Vergangenheit.
  • Mach einen Spaziergang auf der Maria-Valeria-Brücke, von der du einen Panoramablick auf die Donau und die Slowakei auf der anderen Seite hast.

Willst du etwas länger bleiben? Verbringe die Nacht in einem der schönen Boutique-Hotels oder entscheide dich für einen entspannten Aufenthalt in einem der Wellness-Hotels in Esztergom.

6. Tauche ein in die ruhigen Gewässer von Héviz

Héviz ist ein Juwel wie kein anderes – diese bezaubernde Stadt beherbergt den zweitgrößten Thermalsee der Welt und ist eines der bestgehüteten Geheimnisse in Europa. Tauche ein in das warme, heilende Wasser des Héviz-Sees, umgeben von Seerosen und üppigem Grün. Das Wasser des Sees ändert sich täglich und wird von Quellen tief unter der Erde gespeist, was ihn zu einem einzigartigen, natürlichen Spa-Erlebnis macht. Heviz ist ein ruhiger Zufluchtsort vor den belebten Straßen von Budapest.

Spaßfaktor: Wusstest du, dass das heilende Wasser des Héviz-Sees reich an Mineralien ist und gegen Gelenkschmerzen und andere Beschwerden helfen soll?

Héviz
Héviz

Wie kommt man von Budapest nach Heviz?

  • Mit dem Auto: Eine landschaftlich reizvolle Fahrt von etwa zwei Stunden bringt dich zu den ruhigen Ufern des Sees.
  • Mit dem Zug: Alternativ gibt es auch bequeme Zugverbindungen, die etwa drei Stunden dauern und auf dem Weg schöne Ausblicke auf die ungarische Landschaft bieten.

Dinge zu sehen und zu tun in Héviz, Ungarn

  • Gönne dir ein therapeutisches Bad am weltberühmten Héviz-See
  • Erkunde die charmante Stadt zu Fuß oder mit einem Leihfahrrad
  • Besuche den örtlichen Bauernmarkt und probiere ungarische Köstlichkeiten
  • Verbringe die Nacht in einem der vielen Kurhotels in Héviz
  • Mach einen ruhigen Spaziergang durch die grünen Wälder rund um die Stadt.

7. Gödöllő erkunden: Die königliche Flucht

Tauche ein in das ruhige Ambiente von Gödöllő, einem reizvollen Kleinod nur einen Steinwurf von der Hauptstadt entfernt. Diese charmante Stadt, die für ihre königliche Vergangenheit bekannt ist, ist ein perfekter Tagesausflug für alle, die eine Mischung aus Geschichte, Kultur und Natur suchen. Geh auf eine Zeitreise und erkunde das spektakuläre Schloss Gödöllő, die ehemalige Sommerresidenz von Königin Elisabeth und Kaiser Franz Joseph. Genieße die malerischen Straßen der Stadt, die grünen Parks und die charmanten Cafés, von denen jedes eine andere Geschichte aus der Vergangenheit erzählt.

Wissenswertes: Das Schloss Gödöllő ist eines der größten Barockschlösser in Ungarn.

Gödöllő - Stadtzentrum

Wie kommt man von Budapest nach Gödöllő?

  • Mit dem Auto: Die Stadt liegt etwa 30 Kilometer nordöstlich der Hauptstadt, was eine einfache und landschaftlich reizvolle Fahrt von etwa 30 Minuten bedeutet.
  • Mit dem Zug: Wenn du öffentliche Verkehrsmittel bevorzugst, kannst du mit den regelmäßigen Zügen vom Budapester Bahnhof Ors vezer tere in etwa 40 Minuten dorthin fahren.

Dinge zu sehen und zu tun in Gödöllő, Ungarn

  • Besuche den prächtigen Palast und seine wunderschönen Gärten.
  • Erkunde das Stadtzentrum und seine charmanten Cafés.
  • Mach einen entspannten Spaziergang durch den Erzsébet-Park.
  • Besuche die königlichen Stallungen und die historische Eisenbahnausstellung.
  • Nimm an einem traditionellen ungarischen Handwerksworkshop im örtlichen Museum teil.

8. Begib dich auf eine zeitlose Reise nach Visegrád

Mach einen Ausflug nach Visegrád, einem versteckten Juwel am Donauknie. Es bietet eine bemerkenswerte Reise in die Geschichte und die natürliche Schönheit des Landes. Wenn du diese malerische Stadt betrittst, wirst du dich fühlen, als wärst du in der Zeit zurückgereist. Vor der Kulisse des Pilisgebirges gelegen, ist es ein Paradies für Naturliebhaber und Geschichtsinteressierte.

Ein lustiger Fakt, um dein Fernweh zu wecken: In Visegrád befindet sich der höchste Punkt Ungarns, Dobogókő, der einen atemberaubenden Blick auf das Donauknie bietet.

Visegrád
Visegrád

Wie kommt man von Budapest nach Visegrád?

  • Mit dem Auto: Die Fahrt dauert etwa 45 Minuten. Die malerische Strecke entlang der Donau ist ein Abenteuer für sich.
  • Mit dem Zug: Wenn du öffentliche Verkehrsmittel bevorzugst, kannst du den Zug nach Nagymaros-Visegrád nehmen. Von dort aus bringt dich eine kurze Fährfahrt direkt nach Visegrád.

Dinge zu sehen und zu tun in Visegrád

  • Ein Besuch im Königspalast, eine bemerkenswerte historische Stätte.
  • Machen Sie eine Wanderung zur Burg Visegrad, wo dich ein atemberaubender Blick auf das Donauknie erwartet.
  • Betreibe ein Thermalbad im örtlichen Wellness-Zentrum, eine ideale Möglichkeit, um nach einem Tag voller Entdeckungen zu entspannen.
  • Versuche dich im Bogenschießen auf dem mittelalterlichen Spielplatz, eine lustige Aktivität für alle Altersgruppen.
  • Spaziergang entlang der Donau-Promenade, ein ruhiger Ort, um den Sonnenuntergang zu beobachten und über dein Tagesabenteuer nachzudenken.
  • Genieße einen ruhigen Aufenthalt in einem der renommierten Wellnesshotels in Viségrad.

9. Umgib dich mit dem Charme von Pécs

Jenseits der quirligen Hauptstadt Ungarns ist ein bereichernder Tagesausflug nach Pécs eine unerwartete Überraschung. Diese charmante ungarische Stadt voller historischer und kultureller Schätze ist ein verstecktes Juwel, das nur wenige zu entdecken wagen. Pécs war einst eine römische Stadt und gehört heute mit seiner faszinierenden Mischung aus römischen, osmanischen und ungarischen Kulturen zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Wusstest du das? Pécs wurde 2010 zur Kulturhauptstadt Europas ernannt, ein Titel, der wohlverdient ist. Diese Kultur kannst du auch in den wunderschön gestalteten Boutique-Hotels in Pécs finden.

Pécs
Pécs

Wie komme ich von Budapest nach Pécs?

  • Mit dem Auto: Im Durchschnitt dauert die Fahrt etwa 2 Stunden.
  • Mit dem Zug: Du kannst dich auch für eine 3-stündige Zugfahrt entscheiden.

Dinge zu sehen und zu tun in Pécs

  • Erkunde die faszinierende Kathedrale, eine wunderschöne Darstellung der religiösen Geschichte der Stadt.
  • Besuche das Zsolnay-Kulturviertel und tauche ein in die lebendige lokale Kultur.
  • Mach einen Spaziergang über den charmanten Hauptplatz Széchenyi.
  • Besuche das frühchristliche Mausoleum, eine faszinierende archäologische Stätte, die bis in die Römerzeit zurückreicht.
  • Genieße zum Abschluss eine Tasse Kaffee in einem der vielen charmanten Cafés der Stadt und genieße das entspannte Leben, das Pécs zu bieten hat.

10. Eger: Eine Flucht in Ungarns Geschichte und charmante Weinberge

Eger, eine charmante Stadt in Nordungarn, besticht durch ihre harmonische Mischung aus barocker Architektur, erholsamen Thermalbädern und berühmten Weinbergen. Im Herzen der Stadt lädt die prächtige Burg von Eger zu einer Reise durch die Zeit ein, während du ihre prächtigen Säle erkundest und in die reiche Geschichte eintauchst, die in den verschiedenen Ausstellungsstücken, wie dem beeindruckenden Waffensaal, gezeigt wird.


Wissenswertes:
Eger ist bekannt für sein „Stierblut“, eine robuste Rotweinmischung, die bei der heldenhaften Verteidigung der Stadt gegen die osmanischen Türken im Jahr 1552 eine Rolle spielte.

Die Burg von Eger

Wie komme ich von Budapest nach Eger, Ungarn?

  • Mit dem Auto: Die Strecke ist etwa 139 km lang und dauert etwa 2 Stunden über die M3.
  • Mit dem Zug: Die Züge fahren regelmäßig von Budapest Keleti nach Eger, die Fahrzeit beträgt durchschnittlich 2 Stunden und 15 Minuten.

Eger ist eine etwas längere Reise. Überlege dir, ob du in einem der Wellnesshotels in Eger übernachten willst. Oder du wählst ein schönes Designhotel für deinen Aufenthalt in Eger.

Dinge zu sehen und zu tun in Eger, Ungarn

11. Erlebe die ruhige Schönheit des Plattensees

Entfliehe der Stadt und erlebe die ruhige Schönheit des Plattensees, des größten Süßwassersees in Mitteleuropa. Dieser idyllische Ort bietet eine malerische Landschaft mit malerischen Weinbergen, charmanten Dörfern und Sandstränden. Ein Tagesausflug zum Plattensee ist wie eine Postkarte.


Spaßfakt:
Wusstest du, dass der Plattensee oft als das ungarische Meer bezeichnet wird?

Balaton (Plattensee)
Balaton (Plattensee)

Wie komme ich von Budapest zum Plattensee?

  • Mit dem Auto: Die Fahrt dauert etwa 1,5-2 Stunden, je nach Verkehr.
  • Mit dem Zug: Die Züge verkehren häufig, die Fahrt dauert etwa 2-3 Stunden.

Dinge zu sehen und zu tun in Balaton, Ungarn


Willst du länger bleiben? Übernachte in einem der Wellnesshotels oder Boutique-Hotels rund um den Balaton!

12. Umarme die Wildnis im Hortobágy-Nationalpark

Für diejenigen unter euch, die einen ausgeprägten Sinn für Abenteuer und eine Vorliebe für die freie Natur haben, gibt es hier einige wunderschöne Tagesausflüge von Budapest aus. Also packt eure Wanderschuhe ein, bereitet euren Picknickkorb vor und macht euch bereit für einen Tag voller Naturschönheiten und unvergesslicher Erlebnisse!

Begib dich in die Wildnis des Hortobágy-Nationalparks, der zum UNESCO-Welterbe gehört und das größte Schutzgebiet Ungarns ist. Diese Oase ist ein Paradies für Vogelbeobachter, das rund 342 Vogelarten beherbergt, und bietet einen einzigartigen Einblick in das traditionelle ungarische Hirtenleben. Die flache Puszta, die kultigen Zugbrücken und der Anblick grasender ungarischer Graurinder bieten eine erfrischende Abwechslung vom Stadtleben und machen es zu einem perfekten Tagesausflug.

Schau dir unbedingt auch die anderen Nationalparks in Ungarn an, vor allem wenn du die einheimische Natur erkunden willst.


Lustige Tatsache
: Wusstest du, dass der Hortobágy-Nationalpark aufgrund seiner geringen Lichtverschmutzung ein Hotspot für Sternengucker ist?

Wie komme ich von Budapest aus zum Hortobágy-Nationalpark?

  • Mit dem Auto: Die Fahrt dauert etwa 2 Stunden mit dem Auto.
  • Mit dem Zug: Mit dem Zug brauchst du etwa 2,5 bis 3 Stunden, um den Park zu erreichen.

Dinge zu sehen und zu tun in Hortobágy National Park, Ungarn

  • Bestaune die verschiedenen Vogelarten, darunter die legendäre Großtrappe.
  • Besuche den Wildtierpark Hortobágy, um einheimischen Tieren zu begegnen.
  • Mach eine traditionelle Pferdekutschenfahrt durch die Puszta.
  • Erkunde das Hirtenmuseum, um mehr über das Hirtenleben in Ungarn zu erfahren.
  • Beende deinen Tag mit einer Sternenbeobachtung unter dem klaren, unverschmutzten Himmel.

13. Entdecke den Zauber des Donauknies

Tausche den städtischen Charme gegen einen Tag in der Stille des Donauknies. In dieser Region macht die Donau eine dramatische Biegung inmitten einer Landschaft mit Schlössern, Kirchen und charmanten Kleinstädten. Jede Aussicht scheint einer Postkarte zu entspringen und das macht deinen Besuch unvergesslich.

Am malerischen Donauknie gelegen, findest du eine Reihe ungarischer Städte wie Viségrad, Esztergom, Vac und Szentendre. Viele Touren bieten die Möglichkeit, diese Orte an einem einzigen Tag zu besuchen, so dass du das Beste von jedem Ort erleben kannst.


Lustige Tatsache
: Das Donauknie wird wegen seiner schönen und dramatischen Flusslandschaften oft als „ungarischer Grand Canyon“ bezeichnet.

Visegrad Donauknie

Wie kommt man von Budapest zum Donauknie?

  • Mit dem Auto: Die Fahrt dauert etwa 1 Stunde mit dem Auto.
  • Mit dem Zug: Mit dem Zug brauchst du etwa 1,5 bis 2 Stunden, um das Donauknie zu erreichen.

Sehenswertes und Aktivitäten in Donauknie, Ungarn

  • Erkunde die mittelalterliche Burg Visegrád und genieße den Panoramablick auf die Donau.
  • Besuche die berühmte Basilika von Esztergom, die größte Kirche Ungarns.
  • Bummle durch die charmanten Straßen von Szentendre, einer Stadt am Fluss, die für ihre Galerien und Museen bekannt ist.
  • Fahre die Donau hinunter und bestaune die atemberaubenden Landschaften.
  • Tauche in die Geschichte ein und besuche das Ethnografische Freilichtmuseum in Szentendre.

Möchtest du mehr Zeit im Donauknie verbringen? In Esztergom gibt es eine ganze Reihe von Hotelangeboten, wie Wellnesshotels und Boutique-Hotels. Und Visegrad ist berühmt für seine Kurhotels.

14. Entdecke das unterirdische Reich des Aggtelek Nationalparks

Mach eine Reise in die Natur im Aggtelek-Nationalpark. Versteckt zwischen den nordungarischen Hügeln beherbergt diese UNESCO-Welterbestätte das größte Tropfsteinhöhlensystem Europas. Hier findest du ein unterirdisches Wunderland mit geologischen Formationen und einer einzigartigen Tierwelt.


Lustige Tatsache
: Die Baradla-Höhle im Park ist nicht nur eine Augenweide, sondern auch eine Ohrenweide, denn in ihren echoreichen Kammern finden unterirdische Konzerte statt.

Wie komme ich von Budapest aus zum Aggtelek-Nationalpark?

  • Mit dem Auto: Eine Autofahrt zum Aggtelek-Nationalpark dauert etwa 2,5 Stunden.
  • Mit dem Zug: Wenn du lieber mit dem Zug reist, musst du dich auf eine 4-stündige Fahrt gefasst machen.

Dinge zu sehen und zu tun in Aggtelek National Park, Ungarn

  • Erkunde die atemberaubenden Tropfsteinformationen in der Baradla-Höhle.
  • Begib dich auf eine geführte Tour durch die bezaubernde Rákóczi-Höhle.
  • Mach eine gemütliche Wanderung durch den Park, um die vielfältige Flora und Fauna zu entdecken.
  • Genieße ein unvergessliches unterirdisches Konzert in der Baradla-Höhle.
  • Besuche die lehrreichen Ausstellungen im Jósvafő-Besucherzentrum.

15. Erlebe die heitere Wildnis des Kiskunság Nationalparks

Mache einen Tagesausflug von Ungarns geschäftiger Hauptstadt in die ruhige Umgebung des Kiskunság Nationalparks. Dieses versteckte Juwel in der Großen Ungarischen Tiefebene bietet eine unberührte Oase mit einer vielfältigen Flora und Fauna. Tauche ein in die einzigartigen Biosphärenreservate des Parks, in denen die Großtrappe – einer der schwersten fliegenden Vögel der Welt – frei umherzieht.


Spaßfakt:
Wusstest du, dass der Kiskunság-Nationalpark einer der ältesten Nationalparks in Ungarn ist?

Wie komme ich von Budapest aus zum Kiskunság-Nationalpark?

  • Mit dem Auto: Die landschaftlich reizvolle Fahrt von hier aus dauert etwa 1,5 Stunden.
  • Mit dem Zug: Die Zugfahrt dauert ca. 2 Stunden.

Dinge zu sehen und zu tun in Kiskunság National Park, Ungarn

  • Geh auf Vogelbeobachtungstour und entdecke die majestätische Großtrappe.
  • Besuche den Salzsee von Hortobágy für ein verjüngendes Schlammbad.
  • Besuche eine Pferdeshow auf dem traditionellen ungarischen Bauernhof Bugac Puszta.
  • Erkunde den botanischen Garten des Parks in Fülöpháza, in dem die vielfältige Flora des Parks zu sehen ist.
  • Mach ein Picknick am idyllischen Kolon-See, einem perfekten Ort zum Entspannen und Beobachten von Wildtieren.

16. Entdecke den Bükk-Nationalpark

Der Bükk-Nationalpark ist das größte und bezauberndste Waldreservat des Landes mit einer Vielzahl von Wanderwegen, faszinierenden Höhlen und einer außergewöhnlich großen Artenvielfalt. Während du die Ruhe des Parks genießt, kannst du dich von der atemberaubenden Aussicht auf die Kalksteinberge und die üppigen Buchenwälder umarmen lassen.


Wissenswertes:
Der Bükk-Nationalpark beherbergt den höchsten Berg Ungarns, den Istállós-kő mit 959 Metern Höhe.

Wie komme ich von Budapest aus zum Bükk-Nationalpark?

  • Mit dem Auto: Die Fahrt dauert etwa 2 Stunden mit dem Auto.
  • Mit dem Zug: Lehne dich zurück und genieße die Aussicht auf die Landschaft während einer 2,5-stündigen Zugfahrt.

Dinge zu sehen und zu tun im Bükk-Nationalpark

  • Erforsche die zahlreichen Höhlensysteme des Parks, darunter die einzigartige Anna-Höhle und die István-Höhle.
  • Bezwinge den höchsten Gipfel des Parks, den Berg Istállós-kő, und genieße den Panoramablick.
  • Erkunde das Bükk-Plateau mit seiner vielfältigen Flora und Fauna.
  • Genieße ein friedliches Picknick an den Bächen des Szalajka-Tals.
  • Besuche Lillafüred, das süße kleine Bergdorf in der Nähe von Eger

Karte - Tagesausflüge ab Budapest

Die coolsten Tagesausflüge von Budapest aus

Wenn die Sonne auf deinem Tagesausflug zum Bükk-Nationalpark untergeht, wirst du mit einem zufriedenen Abenteurergeist abreisen. Um dein Fernweh noch weiter zu schüren, solltest du dir unseren umfassenden Blogbeitrag über andere Nationalparks in Ungarn ansehen, die du unbedingt besuchen musst. Aber denk daran, dass die Schönheit hier nicht endet. Wenn du noch mehr faszinierende Reiseziele suchst, solltest du unseren Blogbeitrag über coole Städte in Ungarn nicht verpassen.

Und wenn du nach Budapest zurückkehrst, kannst du dich in Luxus hüllen, indem du dir eines der besten Boutique-Hotels der Stadt aussuchst. Wenn du nach deinem abenteuerlichen Tag Entspannung suchst, schau dir unsere Liste der empfohlenen Wellness- und Spa-Hotels in Budapest an. Bleib neugierig und entdecke weiter!

Hast du deine Reiseroute für Budapest schon ausgearbeitet?

Hast du deine Reiseroute für Budapest schon ausgearbeitet? Oder planst du noch?

Lies unseren kompletten Reiseführer für Budapest, um sicherzugehen, dass du nichts verpasst hast!

Entdecke mehr - Ein paar andere Dinge, die man in Ungarn sehen und tun kann!

In Ungarn gibt es nicht nur in der Hauptstadt Budapest viel zu sehen und zu tun!

Lies weiter, um mehr interessante und lustige Ausflüge und Aktivitäten zu finden.

Beginne mit der Planung deiner Reise

Plane deine Reise

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Planung deiner Reise

Unterkunft finden

Upgrade deine Reise & schlafe bequem

Reiseversicherung abschließen

Die beste Reiseversicherung für Europäer

Hol dir eine globale Reisekarte

Bargeld holen & überall bezahlen

"Ich brauche 6 Monate Urlaub, zweimal im Jahr"

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. By continuing to browse on this website, you accept the use of cookies for the above purposes.